Sideprograms der AccuMeda Holding

Die AccuMeda beteiligt und engagiert sich auch in Bereichen abseits des Gesundheitssystems, in unseren sogenannten Side Programs. Klicken Sie sich hier durch die verschiedenen Ventures, unsere sonstigen außergewöhnlichen Aktivitäten bei Forschung, CSR oder Kultur oder schauen Sie mal in die Übersicht ausgewählter Partner, mit denen wir zusammenarbeiten mit dem Ziel uns stetig zu verbessern.

Forschung und Lehre

AccuMeda-Kliniken-Forschung-Rheuma-Autoimmun-Header-C5A1372Bestand im Therapiekonzept der ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz AG hat nur, was durch fundierte Forschungsergebnisse bestätigt werden konnte. Aus diesem Grund sind die ACURA Kliniken eng mit dem Schwerpunkt für Rheumatologie der I. Medizinischen Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz vernetzt.
Seit Jahren engagiert sich Elmar Willebrand mit Vorträgen und Lehraufträgen bei der Förderung des akademischen Nachwuchses, unter anderem Bachelor-Studenten des Studiengangs Gesundheitsökonomie an der Hochschule Fresenius in Idstein.

Partner

AccuMeda-Green-Clinic-wpdc0b3485_05_06Mit einer durchdachten Vorgehensweise, Investitionen und modernstem Qualitätsmanagement verfolgen wir bei unseren Kliniken eine Strategie des nachhaltigen Klinikmanagements in Richtung Green Clinic.

So haben wir beispielsweise 2015 in den Acura Kliniken am Standort Bad Kreuznach mit dem Bau eines eigenen Block-Heizkraftwerks massiv in modernste Energieversorgung investitiert. Partner war hier die DENO – Deutsche Energieoptimierung GmbH.

Partner für Nahrungsergänzungsmittel in unserer AccuMeda Health Academy ist Medikost.

Ventures

Engagement

Accumeda-Spendenaktion-wp0fbc8489_05_06Wenn wir von den ACURA-Kliniken feiern, sollen auch andere sich freuen!

Die Einweihung der Cafébar in der ACURA Karl-Aschoff-Klinik bildete deshalb auch den Auftakt für eine gemeinsame Spendenaktion.

Ergebnis: World Vision und die Kinder in Mali und Nicaragua können sich jetzt über sage und schreibe 1.000 Euro freuen.

Accumeda-Spendenaktion-wp6a10f6d8_05_06Elmar Willebrand, Gründer der AccuMeda, unterstützt seit über 20 Jahren mit seinem Engagement bei Worldvision nachhaltige Entwicklungsprojekte in Nicaragua mit Geld- und Sachspenden.

Zudem engagiert er sich seit vielen Jahren mit Vorträgen und Lehraufträgen in Ausbildung und Lehre. Gelebte Verantwortung ist für ihn auch der zentrale Antrieb bei den von ihm vertretenen Ansätzen für modernes Management, insbesondere in Gesundheitseinrichtungen.

AccuMeda-Joe-Bausch-Lesung-03Fesselnd authentisch! – Lesung zieht die Besucher in ihren Bann „Unglaublich authentisch!“ So lautete die häufigste Antwort der Besucher der Lesung von Dr. Joe Bausch, Tatort-Schauspieler und Gefängnis-Arzt, aus seinem Buch „Knast“ am 19. Mai 2014 auf die Frage, wie der Vorlesende auf sie gewirkt habe.

„Bei mir bekommen Sie Bonus-Material, lesen können Sie mein Buch selbst.“ Mit wenig Vorlesen und viel lebendigem Erzählen fesselte Bausch knapp 200 Besucher, die auf Einladung der ACURA Kliniken und der Gesundheit und Tourismus Bad Kreuznach trotz brilliantem Wetter gekommen waren.

AccuMeda-Joe-Bausch-Lesung-mit-Elmar-Willebrand-01Ganz persönlich und eindringlich erzählte er von der Welt hinter Gittern und eröffnete mit Gastgeber und ACURA Aufsichtsratschef Elmar H. Willebrand die Diskussion, ob es Parallelen zwischen Knast und Krankheit gibt. Ob während der Pause oder lange nach dem geplanten Ende der Veranstaltung, auch im persönlichen Gespräch stand Bausch Rede und Antwort.