Bautagebuch Albstadt: Die neue Bettenstation entsteht – Tag 2

Die neue Bettenstation für die ACURA Kliniken Albstadt wurde am 12. und 13. Mai angeliefert und aufgebaut. In diesem Beitrag sehen Sie ein Video des Baufortschritts der Station, die mit der Eröffnung in den kommenden Monaten den Bereich der Akut-Chirurgie an den ACURA Kliniken Albstadt weiter stärken wird.

Auf dem Ende 2014 fertig gestellten neuen OP-Trakt entsteht bis Juni 2016 ein neuer Bettentrakt. Die neue Etage wird Raum für eine Station mit 15 modernen Zwei-Bett-Zimmern bieten. Auch die neue Aufwachstation entsteht hier, in der die Patienten direkt nach der OP betreut werden, bevor sie in ihr Zimmer auf der Station wechseln können. Rund 7,5 Mio. Euro wird der neue Bettentrakt kosten, das Land Baden-Württemberg fördert das Bauvorhaben mit 4,5 Millionen Euro, die Differenz investieren die Kliniken selbst in eine moderne Versorgung mit kurzen Wegen.

 

Bevor die 17 Schwerlasttransporter mit den Modulen ankamen, wurde der schon bestehende Gebäudeteil mit dem OPs für die Aufstockung vorbereitet. Die Impressionen zum Baufortschritt der letzten Wochen finden Sie hier:

Freitag, 13.05.2016 – Abend: Der zweite Tag des Aufbaus

Das Video zum gesamten Modulaufbaus sehen Sie oben.

Donnerstag, 12.05. 2016 – Abend: Erste bewegte Bilder der neuen Bettenstation

Das Video vom ersten Tag der Anlieferung und des Aufbaus sehen Sie in diesem Beitrag sowie die Bilder der vergangenen Wochen, in denen die Baustelle vorbereitet und die Module auf die Schwerlasttransporter verladen wurden.

2018-05-22T09:52:34+00:00 13. Mai 2016|0 Comments

Leave A Comment